Die neuen Veranstaltungen für das Jahr 2018/ 19

Entdecken was verbindet auch im Jahre 19

In zahlreichen Kirchen auch im hier Landkreis und im Landkreis Dachau mit Informationen von Herrn Schertel der sehr zahlreiche die Kirchen beschrieben hat, wurden Führungen angeboten.

Eine Kirche aus den zahlreichen Reigen von Herrn Schertel ist die St.Georgs Kirche in Weng, diese wurde restauriert unter Leitung des Herrn Hawlick.

Der Chor unter der Leitung von Frau Renate Selmeier probte damals fleißig für Freitag den 27. Juli um 19,30 Uhr mit Ihrem Generationen-Chor. lassen Sie sich überraschen und diesen Termin nicht entgehen.

Der Kirchenbau von Domenikus Gläsl, so auch die weiteren Kirchen im Landkreis sind im Ursprung ähnlich bis auf die Größen von Ihm skizziert und gebaut, so auch die Kirche in Fürholzen.

Referent: Herr Rudolf Goerge und Frau Christel Strasser, Beginn um ist um 10.00 Uhr vor dem Pfarrhaus mit der Begrüßung von Herrn Rudolf Goerge, Herrn Dr.Beat Bühler und Frau Mariella Obermeir vom Geschichtsforum Freising e.V.-  Der Pfarrgemeinderat und wir freuen uns, leider ist der Herr Pfarrer Menzel verhindert.

Herr Dr.Beat Bühler wird die Einleitung zur Führung übernehmen.


Domenikus Gläsel heist der Kirchenbaumeister, Er hat zahlreichen Kirchen im Landkreis Freising konstruiert, wir berichten in loser Folge hier im Forum dazu erhalten Sie auch von Heimatforscher einige aktuelle Seiten so hier verraten.Zum Beispiel die Kirche in Fürholzen trägt seine Handschrift.


Herr Rudolf Goerge ist ein Chronist seit vielen Jahrzehnten kann Er hat in sehr zahlreichen Kirchen sehr interessantes erklärt.- Ob in Neustift nach der Restaurierung  mit dem Geschichtsforum Freising e.V: oder in zahlreich anderen Kulturgüter, lassen Sie sich diese Gelegenheit am 2.September Sonntag nicht entgehen.


16.Nov. 2018 – Das Gemeindeedikt von 1818 Jägersdorf und die Gemeindebildung

Die Gemeindebildung im Landkreis Freising am Beispiel der früheren Gemeinde von  Dürnhaindlfing

Dr.Beat Bühler

Jägersdorf bei der Familie Lorenz, Dorfgemeinschaft Jägersdorf

Eichenstraße 3, 85395 Wolfersdorf,

Beginn: 19,30 Uhr

Ansprechpartner.:

Christian Ziegltrum, Leonhardstraße 7, 85395 Wolfersdorf

Referent: Dr. Beat Bühler – 1. Vorstand vom Geschichtsforum im Landkreis Freising e.V., – Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme, lassen Sie sich überraschen, diese Ausführungen werden kaum wo finden.

Jan
1
Mo
2018
Kulturfahrten des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege 2018
Jan 1 um 11:33 – Dez 31 um 12:33

Jahresprogramm und Kulturfahrten des Bayerischen Landesvereins für Heimatpflege 2018

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege setzt sich seit mehr als 100 Jahren für eine verantwortungsvolle Pflege und Weiterentwicklung der natürlichen und geschichtlichen Besonderheiten unserer Heimat ein. Er vereint Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur in allen Teilen des Landes wichtig und wertvoll ist.

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege setzt sich seit mehr als 100 Jahren für eine verantwortungsvolle Pflege und Weiterentwicklung der natürlichen und geschichtlichen Besonderheiten unserer Heimat ein. Er vereint Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur in allen Teilen des Landes wichtig und wertvoll ist.

Der Bayerische Landesverein für Heimatpflege setzt sich seit mehr als 100 Jahren für eine verantwortungsvolle Pflege und Weiterentwicklung der natürlichen und geschichtlichen Besonderheiten unserer Heimat ein. Er vereint Menschen, denen eine vielgestaltige Regionalkultur in allen Teilen des Landes wichtig und wertvoll ist.

Wir laden Sie alle herzlich ein, an unseren Veranstaltungen aktiv teilzunehmen. Nutzen Sie unser Angebot und tragen Sie in ganz Bayern dazu bei, dass unsere Heimat in all ihrer Vielfalt und eigenen Prägung bunt, selbstgestaltet und lebenswert bleibt.

Das Jahresprogramm als PDF zum Download


r.h.

Dez
22
Sa
2018
Pantaleonsberg Kranzberg – Gemälde Austellung @ Pantaleonsberg Bronzezeitmuseum
Dez 22 2018 um 18:00 – Jan 9 2019 um 19:00

Gemälde vom Pantaleonsberg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pantaleonsberg

Wir stellen aus

Cl. Dieckow – Fraundorfer – M. Jung
S. Kißlinger – Chr. u. H. Lohnert – M. Lüers
R. Scholz – G. Ströhl – M. Strasser

Ausstellungseröffnung 22.12.2018 um 18.00

Öffnungszeiten jeweils 14 -17.00
Fr. 30.12 2018 Sa.01.01.2019 So. 2.01.2019
Fr. 7.01. 2019 Sa. 8.01.2019 So 9.01.2019

Quelle: Alfons Berger

mit Klick auf das Foto sehen Sie es geöffnet