Rathaus Mauern

Rathaus Mauern ehemals Schloßbau von Graf Moy

Mauern stellt sich vor Der Name unserer heutigen Gemeinde ist im Jahre 899 erstmals urkundlich erwähnt. In dem Büchlein „Dorfgeschichte von Mauern“, recherchiert und geschrieben von Franz Hagl …Mauern hat noch zahlreiches an Chronik , auch das Lied, Mehr dazu auch von Mariella Obermeir in den nächsten Seiten zu Mauern

Folgende Büchlein und eine Chronik sind erschienen, Dorfgeschichte von Mauern. Band 1 und 2 von Franz Hagl an 12.Feb.1972. Dort ist auch das Gedicht zu lesen von dem Lied mein Heimatort.- Den letzten Absatz vom Geleitwort von Franz Hagel möchten wir hier vorstellen:

In dem Büchlein will ich nun versuchen, die Vergangenheit und die Geschehnisse in der Geschichte des Dorfes und der Hofmark ,soweit es möglich ist, niederzuschreiben. Möge es dazu beitragen,das viele Ihre Heimat besser kennen und schätzen lernen. Allen. die fern der Heimat weilen, möge es ein Gruß sein und Erinnerungen wecken, wenn Sie von den Menschen und Stätten lesen, das ist Jugendland der Heimat umschlossen hat.

Q: Franz Hagl, März 1978 – Auch im zweiten Teil allen Freunden und Stellen bei der Erstellung der Ortschronik dieser unterstützt haben, möchte ich recht herzlich danken,- Mauern im Mai 1980 Franz Hagl.

 

h.h.